Einfamilienhaus Wiernsheim

Auf Wunsch der Bauherren sollte ein Haus geplant werden, das sämtliche Funktionen auf einer Ebene vereint, d.h. das Gebäude wurde ohne Unterkellerung und eingeschossig gebaut. Gewünscht war eine zeitgemäße Architektursprache. Entsprechend wurde das Gebäude dreischiffig als Flachdach mit unregelmäßiger leichter Längsneigung geplant. Das Dach ist begrünt, der Putz hell und die Fensterrahmen sind in einem Anthrazit-Ton ausgeführt.

Im Inneren sind die Wände, wo verputz, mit Malervlies tapeziert und ebenfalls in weißer Farbe gestrichen. Der Fußboden besteht aus einem Eichenriemenparkett.

Des Weiteren war die Vorgabe den Energiestandard "Passivhaus" zu erreichen. Gewählt wurde eine monolithische Bauweise mit 36,5cm dicken Wänden aus Gasbeton. Die Dämmung auf dem Dach ist 25cm und unter der Bodenplatte 20cm dick. Die Wohn-/Nutzfläche beträgt, einschließlich der in das Gebäude integrierten Garage, 247qm.